Marin Cactas

Marin Caktas

Marin Caktas wuchs erfolgreich in Franken auf. Nach seiner Schauspielausbildung in London und Berlin, die ihn schon mit der Lust am Improvisieren in Verbindung brachte, zog er mit einer eigenen Comedy-Show durch Europa. Als Sandwichbote, Zeitungsverkäufer, Sanitäter, Touristenbetreuer, Eloxierer, Biogutfahrer, Erschrecker und Hendlbrater erarbeitete er sich ein konsequentes Halbwissen, um im Improvisations-Theater bestehen können.

Seit Jahren hat sich Marin einen Namen gemacht bei Theatersport Berlin, die 1995 das Schauspielen ohne festen Text nach Berlin brachten. In Berlin sah man ihn außerdem bei Kriminalmenü, wo er im Bereich Dinner-Theater Unverzichtbares leistet im Dienst des interaktiven Spiels. An der Tribüne durfte man ihn als Stripper erleben, er drehte Filme Warum Ulli sich am Weihnachtsabend umbringen wollte... und Filmchen und spielt doch am liebsten Theatersport, weil man sich da keinen Text merken muss.

Ab Herbst 2015 wird Marin in Tödliche Schönheit bei Krimi, Dinner und Theater und Märchen für Erwachsene unsere Gäste beglücken.