Der Heiratsantrag
Hochzeits-Komödie zum Mitmachen

nach Anton Tschechow | von Monique Kreyß & Timo Klein | Kostüme: Kathrin Schlosser


"Die Hauptsache ist, man muß sich entschließen. Wenn man lange denkt, schwankt, redet, auf ein Ideal wartet oder die große Liebe, kommt man nie zum Heiraten…"

Auf einen Blick...

✔  maßgeschneidert für Hochzeiten
✔  interaktives Theater-Happening
✔  professionelle Künstler
✔  fördert das Kennenlernen
✔  Stille Genießer sind genauso willkommen!
✔  Auch als Firmenfeier buchbar...[Kontakt]

 


Wertes Hochzeitspaar!

Sie suchen ein originelles Rahmenprogramm für den Tag aller Tage? Gönnen Sie sich und Ihren Gästen ein Live-Erlebnis, das in schönster Erinnerung bleibt.

„Der Heiratsantrag“ ist ein kurzweiliges Theater-Happening für Hochzeiten, das Ihre Gäste charmant zum Mitmachen verführt, spielerisch das Kennenlernen fördert – und der Hochzeitsgesellschaft einen vergnüglichen Nachmittag bereitet. Sie erleben interaktives Theater; spontan, unerhört witzig - oder einfach nur unerhört.


Ihr Hochzeits Programm

Das Programm dauert insgesamt ca. 80-90 Minuten und gliedert sich in zwei Teile:

1. Teil: Casting mit den Hochzeitsgästen

Nach Kaffee und Hochzeitstorte können Sie sich entspannt zum Fotoshooting zurückziehen, denn Ihre Gäste sind bei den improvisations-erfahrenen Schauspielern in besten Händen. Die mischen sich als skurriles Pärchen unter die Hochzeitsgesellschaft und erzählen, dass sie gebucht wurden, um die Komödie „Der Heiratsantrag“ aufzuführen. Allerdings gibt es ein Problem: Zwei Mitspieler sind angeblich nicht erschienen – und jetzt brauchen sie dringend Ersatz. Die Lösung: Ein Casting mit den Gästen!

Charmant gelingt es den beiden, ein paar Damen und Herren für eine Talentprobe zu gewinnen, um die fehlenden Rollen zu besetzen und die Aufführung zu retten. Endlich haben die verborgenen Talente in Ihren Familien Gelegenheit, sich ausgiebig beklatschen zu lassen – und ihre schauspielerische Begabung zu zeigen!

2. Teil: Aufführung der Komödie "Der Heiratsantrag"

Wenn Sie vom Fotoshooting zurück sind, versammelt sich die Gesellschaft feierlich zum Hauptact: Das frisch gekürte Gewinner-Paar des Castings führt gemeinsam mit den Schauspielern ein köstliches Theaterstückchen auf. Darin wirbt der kränkelnde Choleriker Lomow umständlich um die Hand seiner resoluten Nachbarin. Unversehens kippt der Heiratsantrag jedoch in einen kuriosen Zwist darüber, wem die Ochsenwiese gehört, die zwischen den Nachbargrundstücken liegt.

Bis zum Happy End dürfen die Zuschauer:innen mithelfen, die Atmosphäre zu illustrieren. Benötigt werden einige Statist:innen, schließlich spielt das Stück auf einem russischen Gutshof, wo es von Trauerweiden, Zitterpappeln, bellenden Hündchen und muhenden Ochsen nur so wimmelt…doch keine Bange: Mitmachen ist freiwillig!


Eine festliche Mischung!

„Der Heiratsantrag“ verbindet den Zauber des Hochzeitstags mit der Magie des Theaters. Wir verwickeln Ihre Familien in ein interaktives Theaterstück; einige werden in ungewohnter Rolle glänzen, andere lieber still genießen. Das Besondere ist das Zusammenspiel Ihrer Gäste mit den Schauspielern, das ansteckend komische und lebendige Momente schafft. Dabei ist Spannung garantiert: Wie wird der verunglückte Heiratsantrag ausgehen? Und: wie werden sich die gecasteten „Schauspieler“ aus den eigenen Reihen gemeinsam mit den Profis schlagen?

Übrigens: Sie können das Programm auch wunderbar in Ihre Abendunterhaltung einbinden.Gerne besprechen wir die besten Optionen für Ihr Fest, damit „Der Heiratsantrag“ perfekt zu Ihnen und Ihren Gästen passt. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Kontaktieren Sie uns!

Tel. 03322 - 432 92 91  Kontakt